Europa Stellencenter Ihr Stellenportal für Europa und das Ausland
Europa Stellencenter  Ihr Stellenportal für Europa und das Ausland

 

Der Aufenthalt in unserer Mutter-Kind-Klinik ist von der Lage direkt am Ufer der Ostsee an der Lübecker Bucht geprägt. Die besondere Lage unserer Klinik ermöglicht Müttern und Kindern Naturerlebnisse, die den Entspannungseffekt nachhaltig unterstützen. Das milde Reizklima der Ostsee ist für Kinder und Erwachsene mit Atemwegserkrankungen und Infektanfälligkeiten besonders gesundheitsfördernd.

 

Dem weitläufigen Gelände vorgelagert ist ein frei zugänglicher Strandabschnitt des kleinen Ostseeheilbades Niendorf. Auf dem Außengelände der Klinik finden alle Gäste unterschiedlich gestaltete und modern ausgestattete Spielplätze für Kinder, Liegewiesen für die Mütter und weitere Plätze für Gespräche in kleiner Runde und als individuellem Rückzugsraum.

 

Unsere Gäste wohnen in modern eingerichteten Zweiraumappartements. Im Haus St. Johann können wir 29 Mütter mit bis zu 60 Kindern im Alter von 0,6 bis 12 Jahren als eine Kurgruppe aufnehmen. Das benachbarte Antoniushaus ist für die Aufnahme einer zweiten Kurgruppe mit 37 Müttern und bis zu 60 Kindern im Alter von 2 – 12 Jahren eingerichtet. Diese Doppelstruktur bietet uns die besondere Möglichkeit, parallel zwei Kuren für jeweils eine überschaubare Anzahl von Müttern und Kindern anzubieten.

 

Die überschaubare Größe der Einrichtung ermöglicht einen persönlichen Kontakt, der die Maßnahme für die einzelnen Frauen unterstützt und den Kurverlauf und -erfolg optimiert.

Die Eingangsbereiche sind Rollstuhlfahrer gerecht angelegt; es sind Aufzüge vorhanden, so dass die Etagen barrierefrei zu erreichen sind. Einige Zimmer sind behindertenfreundlich ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über einen Telefonanschluss, die Aufzüge über ein Notsignal, so dass im Notfall schnelle Hilfe gesichert ist.

 

Für alle Mütter und Kinder steht ein gemeinsames Therapiezentrum zur Verfügung. Das großzügig angelegte Behandlungszentrum ist modern ausgestattet und ermöglicht ein vielfältiges und am individuellen Bedarf orientiertes Therapieangebot. Das beliebte und in das Therapiezentrum integrierte Meerwasserschwimmbad bietet einen direkten Blick auf die Ostsee.

 

 

Mutter-Kind-Klinik Maria Meeresstern

 

Steiluferalle 1-4
23669 Timmendorfer Strand


Telefon 04503 -8904 -0
Fax 04503 – 8904 – 900

info@maria-meeresstern.de

 

Unsere Mutter-Kind-Klinik Maria Meeresstern heißt Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt herzlich willkommen als 

 

Fachärztin/ -arzt für Allgemeinmedizin (Vollzeit/Teilzeit) als leitende/r Ärztin/Arzt 

 

Wir sind eine kirchlich geführte Klinik in der Mütter und Kinder im Alter von 1-12 Jahren in dreiwöchigen Vorsorgekuren (nach § 111a SGB V) ganzheitlich betreut und behandelt werden. Die Klinik befindet sich direkt am Ostseestrand zwischen Timmendorfer Strand und Travemünde. Das Angebot ist eingebettet in ein sozialmedizinisches und frauenspezifisches Gesamtkonzept. 

 

Als Ärztin/Arzt arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team von Sozialpädagogen, Psychologen, Physiotherapeuten, Erzieherinnen und Krankenschwestern. Ihre Aufgaben sind eine umfassende allgemeinmedizinische Betreuung und Behandlung der Mütter und Kinder mit An- und Abreiseuntersuchungen, täglichen Sprechstunden für interkurrente Erkrankungen sowie Gesundheitsberatung und Präventionsangebote. 

 

Sie haben Einfühlungsvermögen, Freude an Interdisziplinarität, Kommunikation, Teamarbeit und eigenverantwortlichem Handeln, dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Beginns und Ihrer Gehaltsvorstellung an die 

 

Mutter-Kind-Klinik Maria Meeresstern 

z. Hd. Schwester M. Gratiana Grote (Klinikleitung) 

Steiluferallee 1-4, 23669 Timmendorfer Strand 

oder per E-Mail an: info@maria-meeresstern.de 

http://www.maria-meeresstern.de 

 

Ihr Kontakt für Rückfragen: 

 

Herr M. von Schlichtkrull-Guse (Verwaltungsleitung), Tel.-Nr.: 0160/91653781 

 

Erzieher/in in Teilzeit mit 35 Std./Woche für die Mutter-Kind-Kurklinik Maria Meeresstern zum nächstmöglichen Termin gesucht. 

 

In unserer Klinik bieten wir Platz für 61 Mütter und 96 Kindern im Alter zwischen 0 und 12 Jahren.

 

Ihre Aufgaben 

 

Gruppenbezogenes Alltagsmanagement 

Eigenständiges Führen einer Gruppe von Kindern 

Zusammenarbeit mit allen Institutionsbereichen 

Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen und Fortbildungen 

 

Anforderungsprofil: 

 

Staatliche Anerkennung als Erzieherin (m/w) 

Kenntnisse in der Gruppenarbeit mit Kindern 

Selbständige und eigenverantwortliche operative Ausgestaltung des Alltagsmanagements 

• Wertschätzende und motivierende Grundhaltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeiter/n/innen 

Orientierung an den christlichen Werten im Erziehungs- und Bildungsauftrag 

Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche 

 

Sie erwartet ein Arbeitsplatz in einer modernen Mutter-Kind-Klinik mit Tradition und mit Spielraum für persönliche Kreativität. 

 

Kontakt: 

Mutter-Kind-Klinik Maria Meeresstern 

Klinikleitung Schwester M. Gratiana Grote 

Steiluferallee 1-4 

23669 Timmendorfer Strand 

Tel. 04503 / 8904-0

 

Mutter-Kind-Klinik Maria Meeresstern 

Koch in leitender Funktion 

für 38,5 Std./Woche, ab sofort gesucht. 

 

Unsere Mutter-Kind-Klinik ist eine vom Müttergenesungswerk anerkannte stationäre Vorsorgeeinrichtung für Mütter und Kinder. Träger der Einrichtung ist die Kongregation der Franziskanerinnen vom hl. Martyrer Georg zu Thuine 

 

Ihre Aufgaben 

 

• Kreatives Mitwirken bei der Gestaltung der Speisenangebote, sowie deren Durchführung 

• Bestellungen, Warenannahme und Qualitätsprüfung 

• Starkes Interesse den hohen Standard unseres Betriebs zu halten 

• Vorausschauendes Arbeiten im Bereich Vorbereitung, Lagerhaltung und Aufbewahrung 

• Einhalten der Hygiene- Qualitätsstandards und HACCP 

 

Ihre Qualifikationen 

 

• Abgeschlossene Berufsausbildung (Koch/Köchin) mit Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung 

• Engagement, Freude und Leidenschaft für den Beruf 

• Zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise 

• Teamfähig, kommunikativ und belastbar 

• Gepflegtes Erscheinungsbild 

• Gute Deutschkenntnisse 

 

Wir bieten Ihnen: 

 

• abwechslungsreiches Aufgabengebiet 

• gutes Arbeitsklima in angenehmer, lockerer Atmosphäre 

• die Vergütung erfolgt nach dem Caritas-Tarifvertrag 

• geregelte Arbeitszeit 

 

Wir setzen die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche sowie die Identifikation mit der Grundordnung der katholischen Kirche voraus. Sie erwartet ein Arbeitsplatz in einer modernen Mutter-Kind-Klinik mit Tradition und mit Spielraum für persönliche Kreativität. 

 

Kontakt: 

Mutter-Kind-Klinik Maria Meeresstern 

Klinikleitung Schwester M. Gratiana Grote 

Steiluferallee 1-4 

23669 Timmendorfer Strand 

Tel. 04503 / 8904-0

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marketing ,Werbung ,Callcenter